MARKUS RAETZ

DER FILM WURDE UNTERSTÜTZT DURCH

SF Schweizer Fernsehen					
TSR Télévision Suisse Romande
3sat			
Succès Passage Antenne
Teleproduktions-Fonds GmbH
Kultur Stadt Bern
Burgergemeinde Bern
Kulturstiftung Winterthur
Banca del Gottardo
Dr. Adolf Streuli–Stiftung
CNAP Centre national des art plastiques, Paris 
Migros Kulturprozent

DANK AN

Carré d´Art , Musé d´art contemporain de Nîmes, France – Françoise Cohen Aargauer Kunsthaus – Beat Wismer, Stephan Kunz Kunstgiesserei St. Gallen – Felix Lehner und Mitarbeiter Kunstmuseum Bern – Matthias Frehner, Natali Bäschlin Merian Park, Basel – Laurent Dischler, Lorenz Meier Edizioni Periferia – Flurina und Gianni Paravincini-Tönz Galerie Kornfeld, Bern – Eberhard W. Kornfeld, Christine E. Stauffer Balthasar Burkhard – Farideh Cadot – Walo von Fellenberg – Jeroen Henneman Bernhard Mendes Bürgin – Laurence Frey-Bloch – Thea Houweling – Vera Isler Mike Schaerer – Helmut Stalder – Toni Stooss – David Streiff – Trix Wetter